wissen.de
Total votes: 9
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

lauern

lau|ern
V.
1, hat gelauert; o. Obj.
1.
im Hinterhalt, versteckt warten (um jmdn. zu überfallen);
in dieser Gegend l. überall Straßenräuber; hier l. überall Gefahren
übertr.
2.
sehnsüchtig, ungeduldig, gespannt warten;
ich lauere schon den ganzen Tag lang; auf jmdn. l.
3.
angespannt auf ein Geräusch warten;
der Hund lauert auf den Schritt seines heimkehrenden Herrn
Total votes: 9