wissen.de
You voted 5. Total votes: 14
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

ragen

ra|gen
V.
1, hat geragt; o. Obj.
sich steil, hoch erheben (über anderes);
vor uns ragten hohe Bäume in den Himmel, ragte ein Berg in die Höhe; ein Ast ragte aus dem Wasser
You voted 5. Total votes: 14