wissen.de
Total votes: 22
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

realisieren

re|a|li|sie|ren
V.
3, hat realisiert; mit Akk.
1.
verwirklichen;
einen Plan, ein Vorhaben r.
2.
zu Geld machen, gegen Bargeld verkaufen;
Immobilien r.
3.
verstehen, sich klar machen, einsehen;
ich habe erst lange danach realisiert, was dieser Vorfall eigentlich bedeutete
[< 
frz.
réaliser
„verwirklichen, ausführen“, in der Bed. „verstehen“ beeinflusst von
engl.
realize
„verstehen, erkennen“, < 
mlat.
realis
„sachlich, wirklich“, < 
lat.
res,
Gen.
rei,
„Sache, Ding, Wirklichkeit“]
,
Re|a|li|sie|rung
f.
,
, nur Sg.
Total votes: 22