wissen.de
Total votes: 32
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Straße

Stra|ße
f.
11
1.
künstlich angelegter, befestigter Verkehrsweg, für Fahrzeuge und Fußgänger;
die ~n der Stadt; eine S. anlegen, ausbessern, bauen, planen; eine verkehrsreiche, stille S.; das Haus liegt an der S.; auf die S. gehen 1.
öffentlich protestieren,
2.
der Prostitution nachgehen;
das Geld liegt nicht auf der S.
das Geld ist nicht leicht zu verdienen;
jmdn. auf die S. setzen
jmdm. die Wohnung, die Stellung kündigen;
damit kann ich die ~n pflastern
davon habe ich mehr als genug, das besitze ich im Überfluss;
die Wohnung hat zwei Fenster zur S.
2.
nur Sg.
Gesamtheit der Bewohner einer Straße
(1)
;
die ganze S. schaute zu
3.
Meerenge;
die S. von Gibraltar
Total votes: 32