Wahrig Herkunftswörterbuch

Herr

aus
mhd.
herre,
ahd.
herro; die althochdeutsche Bezeichnung ist wahrscheinlich eine Lehnübersetzung von
lat.
senior, eigentlich „der Ältere“, aus
lat.
senex „alt“; das lateinische Wort kam gegen Ende des Mittelalters gleichbedeutend zu
lat.
dominus „Herr“ auf; im 16. Jh, wurde dann das zugehörige Femininum
Herrin
gebildet

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch