Wahrig Herkunftswörterbuch

Katze

der Name des Tieres geht auf
mhd.
katze,
ahd.
kazza zurück und ist seit dem ausgehendem Altertum bezeugt; wahrscheinlich handelt es sich um eine Wanderwort, das in nahezu allen europäischen Sprachen auftritt, vgl.
altfrz.
katte,
altengl.
cat(t), auch außergemanisch in
spätlat.
cattus,
litau.
kat und
kymr.
cath „Katze“; die Herkunft des Wanderwortes ist nicht gesichert, aber ein Ursprung in nordafrikanischen Sprachen wird angenommen; die Zusammensetzungen
Katzenjammer
und
Katzenmusik
stammen aus der Studentensprache des 18. Jh. und beziehen sich auf die misstönenden, an Wehklagen erinnernden Laute der Katze zur Paarungszeit

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z