wissen.de
Total votes: 128
wissen.de Artikel

Chronik des Falklandkrieges

Chronik des Falkland-Konflikts

27. 2.: In New York endet eine britisch-argentinische Konferenz über die Falkland-Inseln, ohne dass ein Ergebnis erreicht wird. Argentinien erklärt drei Tage später, man werde "andere Mittel" zur Konfliktlösung finden, wenn keine Einigung erzielt werde.

18./19. 3.: Etwa 60 argentinische Zivilisten landen auf der zu den Falklands gehörenden unbewohnten Insel Südgeorgien, um eine Walfangstation zu verschrotten, und hissen dort die Flagge ihres Landes. Die Briten, die keine Erlaubnis für die Landung erteilt haben, protestieren.

27. 3.: Durch westliche Geheimdienste wird bekannt, dass Argentinien detaillierte Pläne für eine Besetzung der Falkland-Inseln ausgearbeitet hat.

1. 4.: Großbritannien ruft wegen der argentinischen Invasionspläne den UN-Sicherheitsrat an.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
aus der wissen.de-Redaktion; Quelle Chronik Verlag
Total votes: 128
Anzeige