wissen.de Artikel

Apps für Studenten

Kaum hat man den lang ersehnten Abi-Abschluss in der Tasche, geht es für viele direkt mit dem Studium weiter. Allerdings ist die Hochschulzeit meist mit diversen kleinen organisatorischen Hürden verbunden: Umziehen, Krankenversicherung anpassen und die Finanzierung absichern. Doch es gibt Apps für Studenten, die weiter helfen – auch alten Hasen im Uni-Alltag.
von wissen-de-Autorin Denise Carstensen

Das Semester beginnt
istockphoto.com/René Mansi
Der Allrounder: CampusGuide

Muss man die Krankenkasse selber bezahlen? Wie viel darf man über Nebenjobs dazuverdienen? Wie viel BAföG bekommt man? Die Barmer GEK Krankenkasse hat mit ihrer hilfreichen Gratis-App CampusGuide (ab iOS 4.0) für viele Fragen Antworten parat. Über solche komplexen Themen hinaus punktet dieser Kompakt-Guide mit weiteren Tipps zu Gesundheit und Freizeit, damit der Studienbeginn ein Kinderspiel wird. Für ungelöste Probleme kann aber auch ein direkter Ansprechpartner vor Ort ermittelt werden.

CampusGuide bei iTunes

 

Semesteralltag
Fotolia.com/contrastwerkstatt
Moderne Organisation

Mittlerweile gibt es auch viele Apps für Studenten zum Nulltarif, die auf spezielle Unis zugeschnitten sind: Mit dem Studiums-Organizer der Uni Bremen und UNIverse vom Studentenwerk Karlsruhe liegen für das iPhone (Studiums-Organizer gibt es auch für Android-Handys) zwei beispielhafte Timer vor. Vom Mensa-Angebot über Vorlesungsverzeichnisse bis hin zu individuellen Aufgaben-Planern enthalten diese alles, was das Uni-Leben leichter macht. Wer sich nur für den Mensa-Plan interessiert, dem wird die Mensa-App (für iPhone und Android) gefallen, die für zahlreiche Mensen deutscher Unis die täglichen Essensplänen aufführt. Kleines Manko sind die Werbebanner, die oft weggeklickt werden müssen.

Vor dem Kopierer in der Bibliothek steht schon wieder eine lange Schlange? Kürzen Sie den Weg einfach ab: Mit CamScanner können Dateien oder Buchseiten ganz simpel gescannt und danach bearbeitet werden. Via Cloud, iTunes und WLan ist es möglich, die Scans online freizugegeben und zu verschicken. Topp: Diese App ist kostenfrei! Sie gibt es für das iPhone ab dem Betriebssystem iOS 4.0 und auch für Android-Handys.

Studiums-Organizer bei iTunes

Studiums-Organizer im Android-Store

UNIverse bei iTunes

Mensa.App bei iTunes

Mensa.App im Android-Store

CamScanner-Free bei iTunes

CamScanner-Free im Android-Store

 

Zum schnellen Recherchieren
Wohnungssuche

WG-Castings und Besichtigungsmarathons sind auf Wohnungssuche gang und gäbe. Es gibt zahlreiche kostenlose Apps für Studenten wie Immoscout24 oder Wohnungsgemeinschaft.de, die die Wohnungssuche via Handy vereinfachen. Auch wenn beide Anbieter schnell und umkompliziert aktuelle Wohnungsanzeigen nach Stadt, Bezirk und Vorlieben auflisten, kommt der Komfort etwas zu kurz. Diese Apps sind toll, um sich Anregungen zu holen, doch Immoscout24 legt den Fokus eher auf Immobilien außerhalb des studentischen Budgets. Und am Ende ist die Suche am PC dank größerem Bildschirm doch leichter.

Immoscout24 bei iTunes

Immoscout24 im Android-Store

Wohngemeinschaft.de bei iTunes

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Das könnte Sie auch interessieren