wissen.de
Total votes: 104
wissen.de Artikel

Dick oder dünn – sind's die Gene?

Woher Übergewicht kommt und wie wir es wieder loswerden können

Wie Ernährung helfen kann

Dieses Bild ist leider nicht verfügbar. - wissen.de
Baby isst Brei

Ob dieses Baby einmal Übergewicht haben wird, hat auch mit seinen Erbanlagen zu tun. Aber nicht nur.

Menschen mit Gewichtsproblemen suchen häufig selbst nach Gründen für ihre überdurchschnittliche Leibesfülle. Das Übergewicht sei vererbt, sagen sie. Häufige Erklärungsversuche: Es klappe mit dem Abnehmen nicht, obwohl man wenig esse; man sei ein guter Futterverwerter. Tatsächlich gibt es wissenschaftliche Beweise für diese Begründungen: Studien an eineiigen Zwillingen, die nach der Geburt in verschiedenen Familien aufwuchsen, belegen immer wieder, dass die Neigung zu Übergewicht vererbt ist. Das Körpergewicht eines eineiigen Zwillings stimmt nicht mit dem Gewicht der Adoptiveltern, wohl aber mit dem des Geschwister überein.

Der Versuch, übergewichtigen Menschen bestimmte psychologische Merkmale zuzuschreiben, ist dagegen gescheitert. Seelische Probleme von Übergewichtigen seien wahrscheinlicher eine Folge und nicht die Ursache des zu hohen Gewichts, gibt der Göttinger Ernährungspsychologe Prof. Dr. Volker Pudel zu bedenken.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
aid
Total votes: 104