wissen.de Artikel

Ist »Kiwi« eine Frucht oder ein Vogel?

Doch an dieser Stelle ist der Vogel gemeint. Kiwis sind die Wappenvögel Neuseelands. Sie heißen auch Schnepfenstrauße. Kiwis werden etwa so groß wie ein Huhn und haben einen 20 Zentimeter langen Schnabel. Damit stochern sie im Waldboden nach Würmern und Insekten. Ihre Flügel sind nur fünf Zentimeter lang. Die Männchen bauen das Nest und brüten auch die Eier aus, die das Weibchen legt. Ein Ei wiegt etwa 450 Gramm.

Wusstest du, dass sich auch die Einwohner Neuseelands als "Kiwis" bezeichnen? Viele Produkte Neuseelands bekamen die Vorsilbe "Kiwi-", wie auch die Kiwifrucht, die erstmals 1959 vermarktet wurde.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Das könnte Sie auch interessieren