wissen.de
KALENDER
Ein Kriegsgericht in Glogau an der Oder verurteilt einen Unteroffizier wegen Soldatenmisshandlung in 220 Fällen zu einer Gefängnisstrafe von eineinhalb Jahren und degradiert ihn. Der Unteroffizier wird u. a. für den Selbstmord eines Soldaten verantwortlich gemacht.