Kalender

12. April 2005

Karlsruhe: Nach einer Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts verstößt der Einsatz satellitengestützter Überwachungstechnik nicht gegen das Grundgesetz. Die Polizei darf somit mutmaßliche Verbrecher auch mit Hilfe des Navigationssystems GPS überwachen. In der Begründung heißt es, der unantastbare Kernbereich der privaten Lebensgestaltung werde hierdurch nicht verletzt.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon