wissen.de
KALENDER
Berlin: Der Bundesnachrichtendienst (BND) soll laut Medienberichten die US-Truppen während des Irak-Kriegs aktiv unterstützt haben. Der deutsche Auslandsgeheimdienst bestätigt die Anwesenheit von Agenten, bestreitet jedoch, dass die zwei in Bagdad stationierten Geheimdienstler den USA bei der Identifizierung von Bombenzielen geholfen hätten.