Kalender

12. Januar 2006

Berlin: Der Bundesnachrichtendienst (BND) soll laut Medienberichten die US-Truppen während des Irak-Kriegs aktiv unterstützt haben. Der deutsche Auslandsgeheimdienst bestätigt die Anwesenheit von Agenten, bestreitet jedoch, dass die zwei in Bagdad stationierten Geheimdienstler den USA bei der Identifizierung von Bombenzielen geholfen hätten.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch