Kalender

12. März 1961

Bei den Eishockey-Weltmeisterschaften in der Schweiz gewinnt im Gesamtergebnis die kanadische Mannschaft mit 5:1 Punkten gegen die Sowjetunion, die dritte wird. Die Mannschaft der CSSR erreicht den zweiten Platz.Die bundesdeutsche National-Mannschaft trat zu ihrem letzten Spiel gegen die DDR-Mannschaft nicht mehr an, da keine Einigung darüber erzielt werden konnte, welche Flagge und welche Nationalhymne bei der Siegerehrung gezeigt bzw. gespielt werden sollten.

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon