wissen.de
KALENDER
Bei den Eishockey-Weltmeisterschaften in der Schweiz gewinnt im Gesamtergebnis die kanadische Mannschaft mit 5:1 Punkten gegen die Sowjetunion, die dritte wird. Die Mannschaft der CSSR erreicht den zweiten Platz.Die bundesdeutsche National-Mannschaft trat zu ihrem letzten Spiel gegen die DDR-Mannschaft nicht mehr an, da keine Einigung darüber erzielt werden konnte, welche Flagge und welche Nationalhymne bei der Siegerehrung gezeigt bzw. gespielt werden sollten.