wissen.de
KALENDER
Parteien dürfen kleine Anteile am Privatfunk halten: Politische Parteien dürfen kleine Anteile an privaten Rundfunksendern halten. Das Bundesverfassungsgericht erklärt eine Klausel im hessischen Privatfunkgesetz für verfassungswidrig, die Parteien jegliche auch nur indirekte Beteiligung untersagt.