wissen.de
KALENDER
Seit Wochen andauernde heftige Monsun-Regenfälle führen in Nordostindien zu riesigen Überschwemmungen. Allein im Bezirk Mala, im Unionsstaat Westbengalen, werden 300 km² überflutet, nachdem die Uferbefestigung des Mahananda-Flusses zerbarst. Etwa 200 000 Menschen werden obdachlos.