wissen.de
KALENDER
Ein Gericht in Moskau spricht den inhaftierten Kremlkritiker Michail Chodorkowski der Unterschlagung und Geldwäsche schuldig. Der frühere Öl-Unternehmer bleibt vermutlich noch bis 2017 in Haft. Die erneute Verurteilung wird vom westlichen Ausland scharf kritisiert.