Kalender

28. Oktober 1922

Der Berliner Magistrat gibt bekannt, dass nach dem bisherigen Stand der Kohleversorgung es nicht nötig sein wird, die sechswöchigen sog. Kohleferien nach Weihnachten zu erklären. Allerdings könne man bis jetzt nicht absehen, ob ein strenger Winter bevorstünde.