wissen.de
Total votes: 41
LEXIKON

antizklische Wirtschaftspolitik

wirtschaftspolitische Maßnahmen, die das Ziel haben, konjunkturelle Schwankungen der Volkswirtschaft zu dämpfen bzw. zu verhindern. Dazu gehören geld- und kreditpolitische Maßnahmen, z. B. Zins- und Refinanzierungspolitik, und fiskalische Maßnahmen wie Steuererhöhungen bzw. -senkungen.
Total votes: 41