Lexikon

ppische Straße

Appische Straße: Streckenverlauf
Streckenverlauf der Appischen Straße
Die Appische Straße oder Via Appia wird als erste römische Straße gepflastert; zunächst verläuft sie von Rom nach Càpua, später wird sie bis Brindisi an der Adria ausgebaut.
lateinisch Via Appia, erste römische Fernstraße; von Rom über Terracina nach Capua, 312 v. Chr. von Appius Claudius Caecus begonnen; zwischen 267 v. Chr. und 244 v. Chr. nach Brindisi verlängert, etwa 375 km lang.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch