Lexikon

Blutgerinnung

Koagulation
Erstarrung des Blutes bei Austritt aus einem verletzten Blutgefäß; dient dem Schutz gegen Blutverlust und läuft in drei Phasen ab: In der 1. zerfallen die Blutplättchen, wobei das Enzym Thrombokinase frei wird. Dieses wandelt in Gegenwart von Calcium-Ionen das im Blut vorhandene Prothrombin in das Enzym Thrombin um; dieses bildet aus dem im Blut gelösten Fibrinogen den Faserstoff Fibrin (2. Phase). Mit den Blutzellen bildet sich daraus in der 3. Phase der Blutkuchen (Thrombus), der sich langsam zusammenzieht und das Blutserum auspresst. Durch Ausfällen des Blutcalciums mit Citronensäure oder Oxalsäure wird die Gerinnung verhindert; durch Schlagen kann der Faserstoff entfernt und das Blut flüssig erhalten werden. Ferner verhindern Heparin und Hirudin Substanzen des Medizinischen Blutegels die Blutgerinnung. Bei Blutern ist die Blutgerinnung in der 1. Phase gestört.
Blutstillung erfolgt wohl bei allen Blut führenden Tieren. Sie beruht auf der Verklebung (Agglutination) der eiweißhaltigen Blutzellen an den Wundrändern. Bei einigen Spinnen, Krebsen und Insekten ist wie bei den Säugetieren eine zusätzliche enzymatische Blutgerinnung nachweisbar.
xxSPL13377892-HighRes_(1).jpg
Wissenschaft

Ein Molekül voll Hoffnung

Die Corona-Impfungen haben die mRNA berühmt gemacht. Doch sie waren nur der Anfang. Künftig könnten die kleinen Moleküle seltene Erkrankungen heilen und die Prävention von Herzinfarkten revolutionieren. von EDDA GRABAR Frühsommer 2021. Es hätte für Christian Wawrzinek nicht besser laufen können – den Zahnmediziner, der mit seinem...

0023.jpg
Wissenschaft

Troja und die Spur des Goldes

Vor 4500 Jahren tauschten die Mächtigen der Welt Güter, Ideen und – das zeigen jüngste Forschungen – jede Menge Gold.

Der Beitrag Troja und die Spur des Goldes erschien zuerst auf wissenschaft.de.

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon