wissen.de
Total votes: 34
LEXIKON

Drag and drop

[
dræg ænd drop; englisch, „ziehen und fallen lassen“
]
Eigenschaft grafischer Benutzeroberflächen eines Computers. Durch ein Icon auf dem Bildschirm dargestellte Anwenderprogramme oder Dateien lassen sich mit der Maus über den Bildschirm ziehen und an geeigneter Stelle ablegen oder in ein Programm importieren.
Total votes: 34