Lexikon

Fermentatin

Mikrobiologie
gesteuerter Abbau oder Umbau organischer Substanzen mit Hilfe von Mikroorganismen zur Gewinnung bestimmter organischer Produkte, z. B. Ethanol, Citronensäure, Käse, Antibiotika oder Vitamine. Manche Fermentationen laufen unter Einwirkung von Sauerstoff (aerob), andere unter Abwesenheit von Sauerstoff (anaerob) ab. Biotechnologie.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon