wissen.de
Total votes: 47
LEXIKON

Grgor XVI.

Papst 18311846, eigentlich Bartolomeo Alberto Cappellari, * 18. 9. 1765 Belluno,  1. 6. 1846 Rom; Kamaldulenser; Förderer von Kunst und Wissenschaft, vertrat in Theologie und Politik sehr konservative Prinzipien. Mit äußerster Konsequenz trat Gregor für die Steigerung der päpstlichen Vollgewalt ein; Reste des Febronianismus und des Gallikanismus bekämpfte er. Am deutlichsten zeigte sich seine Ablehnung aller modernen Ideen in der Enzyklika „Mirari vos“ gegen die Grundforderungen des Liberalismus (Presse- und Gewissensfreiheit).
Total votes: 47