wissen.de
Total votes: 9
LEXIKON

Iwn III. Wassiljewitsch

Iwan der Große
Iwan der Große
Iwan III., der Große
Großfürst von Moskau 14621505, * 22. 1. 1440 Moskau,  27. 10. 1505 Moskau; vollendete faktisch die Einigung Russlands, indem er 1478 Nowgorod, 1485 Twer, 1489 Wjatka, 1503 Rjasan unterwarf. 1497 erließ er ein Gerichtsbuch (Sudebnik). Iwans Versuch einer Eroberung Livlands scheiterte in der Niederlage gegen den Deutschen Orden am Smolina-See (1502). Iwan III. heiratete Zoë (Sophie), die Nichte des letzten byzantinischen Kaisers, und übernahm das byzantinische Hofzeremoniell.
Total votes: 9