wissen.de
Total votes: 33
LEXIKON

Johann

A. E., eigentlich Alfred Ernst Johann Wollschläger, deutscher Schriftsteller, * 3. 9. 1901 Bromberg,  8. 10. 1996 Oerrel; wanderte nach Kanada aus und bereiste ab 1926 wiederholt die Welt. Reisebücher u. a.: „Große Weltreise“ 1955; „Wohin die Erde rollt“ 1958; „Wo ich die Erde am schönsten fand“ 1959; „Afrika gestern und heute“ 1963; „Der große Traum Amerika“ 1965; „Irland“ 1977; „Das Glück des Reisens“ 1982; Romane: „Wildnis“ 1955; „Die Leute von Babentin“ 1980; Erinnerungen: „Dies wilde Jahrhundert“ 1989.
Total votes: 33