wissen.de
Total votes: 31
LEXIKON

Ludwig der Deutsche

Ludwig der Deutsche
Ludwig der Deutsche
König des Ostfränkischen Reiches 843876, * um 806,  28. 8. 876 Frankfurt am Main; Sohn von Ludwig dem Frommen; seit 825 regierender König in Bayern, seit 833 in den Reichsteilen östlich des Rheins; kämpfte gegen Vater und Brüder um das Erbe, erhielt im Vertrag von Verdun 843 die Gebiete östlich des Rheins; teilte 870 im Vertrag von Meersen mit Karl dem Kahlen das Reich Lothars II. (Lotharingien). Ludwigs ostfränkische Reichsbildung (Ostfranken) war die unmittelbare Vorstufe des deutschen Reichs (Hl. Römisches Reich). Der Beiname „der Deutsche“ entstammt der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts.
Total votes: 31