wissen.de
Total votes: 19
LEXIKON

Patrne

Waffentechnik
besondere Munitionsform für Feuerwaffen. Zur Vereinfachung des Ladens wurde das Geschoss mit dem Pulver anfangs in einer Papier-, dann Metall-Patrone vereinigt (Gewehr). Dabei enthält die Metallhülse mit dem Zündhütchen am Boden das Pulver, das Geschoss ist mit der Treibladungshülse durch eine Presspassung verbunden. Die zu Übungszwecken verwendete Platz-Patrone enthält eine Treibladung, die so bemessen ist, dass der Mündungsknall sowie Licht- und Raucherscheinungen einem normalen Schuss entsprechen. Beim Schuss reißt eine Verdämmung auf, die die entwickelten Gase frei gibt, ohne dass harte Teile das Rohr bzw. den Lauf verlassen können. Kartusche.
Total votes: 19