wissen.de
Total votes: 21
LEXIKON

Perspektve

Geometrie
Perspektive (Schema)
Perspektive (Schema)
Die Perspektive ist eine Technik, ein dreidimensionales Objekt oder einen Raum auf einer Bildfläche darzustellen. Die Zentralperspektive ist eine Linearperspektive, bei der das Auge auf einen Fluchtpunkt in der Mitte der Darstellung gelenkt wird. In der Strahlenperspektive werden wirkliche oder gedachte Linien eingesetzt, die einem oder mehreren Fluchtpunkten zustreben.
die jeweilige Art der Verfahren der darstellenden Geometrie, Raumgebilde auf Flächen (im Allgemeinen auf Ebenen) anschaulich darzustellen. Dabei unterscheidet man: 1. Zentralperspektive: Die Raumgebilde werden so dargestellt, wie sie sich auf der Netzhaut des Auges oder auf der Mattscheibe eines Fotoapparats abbilden. Die Projektionsstrahlen gehen von einem Punkt aus. 2. Parallelperspektive: Die Projektionsstrahlen laufen parallel. Schneiden sie die Bildebene unter 45°, so heißt die Perspektive Militär- oder Kavalierperspektive; stehen sie auf der Bildfläche senkrecht, heißt sie Vogelschau- oder Normalperspektive. Projektion.
Total votes: 21