Lexikon

Piaget

[
piaˈʒɛ
]
Image
Copyright Issues
Piaget, Jean
Jean Piaget
Jean, schweizerischer Psychologe, * 9. 8. 1896 Neuenburg,  16. 9. 1980 Genf; Professor in Neuenburg, Genf, Lausanne und Paris; gab insbesondere mit seiner Theorie der geistigen Entwicklung des Kindes der Entwicklungs- und Lernpsychologie entscheidende Anstöße. Hauptwerke: „Psychologie der Intelligenz“ 1946, deutsch 1948; „Abriss der genetischen Epistemologie“ 1950, deutsch 1974; „Theorien und Methoden der modernen Erziehung“ 1970, deutsch 1972; „Die Entwicklung des Erkennens“. Band 1: „Das mathematische Denken“ 1972; „Die Psychologie des Kindes“ 1966, deutsch 1972; „Biologische Anpassung und Psychologie der Intelligenz“ 1974, deutsch 1975.

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch