wissen.de
Total votes: 36
LEXIKON

Piaget

[
piaˈʒɛ
]
Piaget, Jean
Jean Piaget
Jean, schweizerischer Psychologe, * 9. 8. 1896 Neuenburg,  16. 9. 1980 Genf; Professor in Neuenburg, Genf, Lausanne und Paris; gab insbesondere mit seiner Theorie der geistigen Entwicklung des Kindes der Entwicklungs- und Lernpsychologie entscheidende Anstöße. Hauptwerke: „Psychologie der Intelligenz“ 1946, deutsch 1948; „Abriss der genetischen Epistemologie“ 1950, deutsch 1974; „Theorien und Methoden der modernen Erziehung“ 1970, deutsch 1972; „Die Entwicklung des Erkennens“. Band 1: „Das mathematische Denken“ 1972; „Die Psychologie des Kindes“ 1966, deutsch 1972; „Biologische Anpassung und Psychologie der Intelligenz“ 1974, deutsch 1975.
Total votes: 36