wissen.de
Total votes: 26
LEXIKON

Salten

Felix, eigentlich Siegmund Salzmann, österreichischer Schriftsteller, Feuilletonist und Theaterkritiker, * 6. 9. 1869 Budapest,  8. 10. 1945 Zürich; emigrierte 1938 in die USA, lebte dann in Zürich; schrieb Romane, Novellen und Tiergeschichten („Bambi“ 1923, von W. Disney 1942 verfilmt).
  • Erscheinungsjahr: 1923
  • Veröffentlicht: Österreich
  • Verfasser:
    Salten
    , Felix
  • Deutscher Titel: Bambi. Eine Lebensgeschichte aus dem Walde
  • Genre: Tiererzählung
Der österreichische Erzähler Felix Salten (* 1869,  1945) erringt seinen größten literarischen Erfolg mit der beim Verlag Ullstein in Berlin erscheinenden Tiergeschichte »Bambi. Eine Lebensgeschichte aus dem Walde«, die 1944 unter der Regie von Walt Disney in den USA verfilmt wird. Der britische Literaturnobelpreisträger von , John Galsworthy, urteilt über dieses Buch: »Es wird nicht nur die Kinder begeistern, sondern auch die Menschen, die nicht mehr so glücklich sind, Kinder zu sein. Ich kenne kaum eine Tiererzählung, die sich, was empfindsame Beobachtung und innere Wahrhaftigkeit anlangt, mit dieser Lebensgeschichte eines Rehes messen kann.«
Total votes: 26