wissen.de
Total votes: 39
LEXIKON

Securities and Exchange Commission

[səˈkjuəriti:z ænd iksˈtʃɛindʒ kəˈmiʃən; die; englisch]
Abkürzung SEC, oberste unabhängige Börsenbehörde in den USA. Nach dem US-amerikanischen Wertpapier- und Börsengesetz müssen alle Unternehmen, die beabsichtigen, ihre Aktien an der Börse einzuführen, ihre Jahresabschlüsse nach den von der SEC vorgegebenen Bilanzierungs- und Bewertungsrichtlinien erstellen und regelmäßig zur Prüfung vorlegen. Die Bilanzierungs- und Bewertungsregeln werden im Auftrag der SEC vom Financial Accounting Standards Board, Abkürzung FASB, aufgestellt und fortentwickelt.
Total votes: 39