wissen.de
Total votes: 76
wissen.de Artikel

Liebe geht durch den Magen - besonders bei Bocuse

Mit drei Frauen 145 Jahre zusammen

Liebe geht durch den Magen? Formulieren wir es so: Paul Bocuse ist kein Kostverächter. Damit ist also nicht nur das Kulinarische, sondern auch die Damenwelt gemeint. Drei Sterne zieren ihn. Warum nicht auch drei Frauen? Seine Antwort würde wohl lauten: "Oui!" Liebe geht durch den Magen!

Nicht nur bei der Selbstvermarktung zeigt sich Bocuse als strahlender Stern, er steht auch privat gerne im Mittelpunkt. Obwohl seit 1946 verheiratet, ist er noch mit zwei weiteren Lebensgefährtinnen parallel liiert. In einem Interview meint der Charmeur dazu: "Wenn ich zusammenrechne, wie lange ich diesen Frauen treu war, komme ich auf 145 Jahre." Wie die Damen diese Ehre einschätzen, ist nicht bekannt. Bocuse wäre eben nicht Bocuse, wenn in der Redewendung Liebe geht durch den Magen nicht ein Fünkchen Wahrheit steckte, und wenn er sich nicht auch bereits zum 80. Geburtstag eine Autobiographie geschenkt hätte, die über diese und andere Dinge freimütig Auskunft gibt. Ihr bescheidener Titel: "Le feu sacré" – "Das heilige Feuer". Das Vorwort stammt von keinem Geringeren als Valéry Giscard d’Estaing. Für einen Meister der Kochkunst darf es eben auch mal eine Prise Prominenz mehr sein.

von Tina Denecken, wissen.de
Total votes: 76