wissen.de
Total votes: 63
GESUNDHEIT A-Z

Muskelfaser

Muskelzelle
Muskelfaser
Muskelfaser
Jede einzelne Muskelfaser besteht wiederum aus Tausenden von Fäserchen, den Muskel- oder Myofibrillen, die in Längsrichtung verlaufen. Myofibrillen enthalten die Proteine Myosin und Aktin, die für die Kontraktion des Muskels verantwortlich sind.
spezialisierte Zellen des Muskelgewebes mit mehreren Kernen, zahlreichen Mitochondrien und Myofibrillen als kontraktile Zellelemente. Manche Muskelfasern sind mehrere Zentimeter lang. Die Fasern der Skelettmuskeln werden über sog. motorische Endplatten innerviert. Ein Nervenimpuls löst einen intrazellulären Kalziumanstieg aus, der zur Kontraktion der Myofibrillen führt.
Total votes: 63