wissen.de Artikel

Olympisches Feuer auf Sparflamme?

Ob Herr Bush wusste, was er auslöste, als er vor ein paar Wochen öffentlich die Chinesische Regierung lobte, dass sie die Menschenrechte im eigenen Land immer besser umsetze?

von Kathrin Fritzen, Detmold

Wissen Sie worauf ich in diesen Tagen warte? Ich warte ob es noch irgendein Land schafft, die olympische Fackel durch das Tunnelsystem der U-Bahn zu tragen, damit es ja keiner sieht. Und alle Protestler oben mit Suchen beschäftigt sind.
Oben genannte Bemerkung seitens des Präsidenten der USA, Herrn Busch, löste in Tibet starke Proteste aus. Diese Angelegenheit wurde schnell und hart, beendet, die internationale Presse wurde ganz brüsk von der Berichterstattung abgehalten. Um so mehr wuchs das öffentliche Interesse an der Krisenregion Chinas. Dann wurde das olympische Feuer entzündet und nahm seinen Weg nach China auf. Statt der erwarteten Feiern entlang der Strecke wurden die Proteste immer lauter. Im Gegenzug wurden die Strecken der Fackel kürzer und geheimer, man sah die Flamme immer seltener, da auch Lagerhäuser und abgesperrte Stadien genutzt wurden.
Und nun bin ich gespannt ob es noch unter Tage geht, was meinen Sie?

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Das könnte Sie auch interessieren