Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

abgeben

b|ge|ben
V.
45, hat abgegeben
I.
mit Akk.
1.
etwas a.
a)
weggeben, jmdm. geben;
einen Teil von etwas a.; (bei der Wahl) seine Stimme a.; einen Brief a.; den Mantel in der Garderobe a.; Ware billiger a.; den Ball a.
einem Mitspieler zuspielen
b)
ausdrücken, formulieren;
eine Erklärung a.
c)
ausstrahlen;
das Gerät gibt Wärme ab
d)
als etwas dienen;
die Ruine gibt einen schönen Hintergrund für das Theaterspiel ab; der Wollrest gibt noch eine Mütze ab
2.
jmdn. a.
a)
ugs.
jmdn. einem andern überlassen;
Arbeitskräfte, einen Mitarbeiter a.
b)
eine Rolle als jmd. spielen;
er wird einmal einen guten Arzt a.; ich habe bei dem Streit den Vermittler abgegeben
II.
refl.
sich mit etwas oder jmdm. a.
sich beschäftigen
Fischer_NEU_02.jpg
Wissenschaft

Gesunder Menschenverstand

Der gesunde Menschenverstand – im Englischen auch als Common Sense bekannt – hieß ursprünglich und bis zum 18. Jahrhundert allgemeiner Menschenverstand, was oftmals als gemeiner Menschenverstand verkürzt wurde und dabei Missfallen erregte. Denn wer wollte schon seinen Verstand für etwas Gemeines einsetzen? Und so kam man...

Wissenschaft

Ein „Zuckerwatte-Planet“ gibt Geheimnisse preis

Warum besitzt der Exoplanet WASP-107 b so eine aufgeblähte Atmosphäre? Diesem Rätsel sind Astronomen nun durch neue Daten des James-Webb-Weltraumteleskops auf die Spur gekommen: Sie konnten die Zusammensetzung der Gashülle des Neptun-ähnlichen Planeten genauer aufklären und dabei vor allem einen sehr niedrigen Gehalt an Methan...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon