wissen.de
Total votes: 58
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Protest

Pro|tst
m.; (e)s, e
1
Einspruch, Widerspruch;
~ erheben (gegen); unter ~ den Saal verlassen
2
Beurkundung der vergebl. Präsentation eines Wechsels auf diesem selbst od. auf einem angefügten Blatt;
Wechsel zu ~ gehen lassen
feststellen lassen, dass ein W. nicht angenommen od. nicht eingelöst worden ist
[< ital. protesto »Widerspruch, Einspruch«; zu protestare < lat. protestari »öffentlich bezeugen, erklären, eine Gegenerklärung abgeben, missbilligen«]
Total votes: 58