wissen.de
Total votes: 10
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

ablesen

b|le|sen
V.
79, hat abgelesen
I.
mit Akk.
1.
lesen und laut aussprechen;
einen Vortrag a.
2.
einzeln wegnehmen und sammeln oder wegtun;
Beeren (vom Strauch) a.; Haare (vom Mantel) a.
3.
auf einem Messgerät lesen;
den Verbrauch an Strom a.; Maßzahlen a.
II.
mit Dat. und Akk. und
Präp.
obj. in Wendungen wie
jmdm. einen Wunsch von den Augen a.
erkennen, dass jmd. einen Wunsch hat, und ihn erfüllen;
jmdm. Ärger, Enttäuschung, eine Lüge vom Gesicht a.
jmds. Ärger usw. an seinem Gesichtsausdruck erkennen
Total votes: 10