wissen.de
You voted 1. Total votes: 20
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Buch

Buch
n.
4
1.
geheftetes oder gebundenes Druckwerk;
in Leinen gebundenes B.; er redet wie ein B.
er redet viel;
er ist ein Techniker, wie er im ~e steht
er ist ein typischer Techniker;
über den Büchern sitzen
fleißig lernen;
vgl.
Siegel
2.
Teil eines größeren Schriftwerks;
erstes, zweites B.; die Bücher der Bibel
3.
kurz für
Drehbuch
4.
meist Pl.
Listen mit den geschäftlichen Vorgängen eines Betriebs;
die Bücher führen; B. führend
buchführend;
ein Betrag steht zu ~e
wird als Schuld in den Geschäftsbüchern geführt;
das schlägt zu ~e
das macht sich in den Abrechnungen,
allg.
das macht sich deutlich bemerkbar
5.
Tagebuch, Aufzeichnungen;
über etwas B. führen
regelmäßig aufschreiben
6.
bei Pferderennen
Liste mit den Wetten;
B. machen
die Wetten eintragen
7.
früher
Zählmaß für Blattgold und silber
You voted 1. Total votes: 20