wissen.de
Total votes: 18
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

gerecht

ge|rcht
Adj.
1.
dem geltenden Recht, dem Gesetz entrechtend;
ein ~es Urteil; einen Verbrecher seiner ~en Strafe zuführen
2.
dem Gefühl für Recht und Gerechtigkeit entsprechend;
ein ~er Ausgleich; es ist nur g., dass er auch etwas bekommt; etwas g. verteilen
3.
rechtlich denkend, dem Recht gemäß handelnd;
ein ~er Herrscher, Richter; er ist sehr g.
4.
bestimmten Regeln, Vorschriften entsprechend, passend
(fach~, form~); jmdm. oder einer Sache g. werden
jmdn. oder eine Sache richtig beurteilen;
er ist in seiner Kritik dem Künstler, der Leistung des Künstlers nicht g. geworden; einer Sache g. werden
eine Sache richtig ausführen;
er ist seiner Aufgabe (gut) g. geworden
Total votes: 18