Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

glücklich

glụ̈ck|lich
Adj.
1.
seelisch in Hochstimmung, voll freudiger Befriedigung, zum Jubeln froh;
g. sein; sich g. fühlen; ich preise mich g., dass mir das gelungen ist; du würdest mich g. machen, wenn du
2.
froh und ausgeglichen, froh und zufrieden;
eine ~e Familie; eine ~e Ehe
3.
günstig, Erfolg bringend;
es war ein ~er Einfall; ~e Reise!; sie hat eine ~e Hand mit Blumen
Blumen gedeihen gut in ihrer Pflege;
durch einen ~en Umstand war es möglich, dass
4.
begünstigt durch die Umstände;
eine ~e Geburt; er ist g. wieder zu Hause angekommen
5.
ugs.
endlich;
jetzt habe ich g. alles Material beisammen; als die Besucher g. gegangen waren
Wärmepumpe
Wissenschaft

Power für die Pumpe

Wärmepumpen sollen das Heizen klimafreundlicher machen. Doch in Deutschland waren sie lange Zeit ein Ladenhüter. Neue technische Entwicklungen sollen ihren Einsatz beflügeln. von TIM SCHRÖDER Und? Was hören Sie?“, fragt Rainer Lang, als er die Tür öffnet und die Testkammer betritt. Seine Stimme und die Schritte klingen gedämpft....

Fischer_NEU_02.jpg
Wissenschaft

Die Direktorin der Dinge

„In der Natur nimmt die Entropie die Rolle des Direktors ein, die Energie aber nur die eines Buchhalters.“ So hat der große Physiker Arnold Sommerfeld einmal die Aufgaben der beiden physikalischen Größen mit den ähnlich klingenden Namen unterschieden. Die Karriere der beiden Begriffe Energie und Entropie begann im 19. Jahrhundert...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon