Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

heil

heil
Adj.
, o. Steig.
1.
gesund, unbeschädigt, ganz;
mit ~en Knochen vom Skiurlaub heimkommen; der Finger ist wieder h., ist h. geblieben; die ~e Welt
Welt mit angeblich intakten menschlichen Beziehungen und Verhaltensweisen;
einen Gegenstand wieder h. machen
2.
unverletzt, ungestraft;
h. davonkommen; aus etwas h. herauskommen

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch