wissen.de
Total votes: 13
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Reihe

Rei|he
f.
11
1.
Gesamtheit von mehreren Personen oder Gegenständen einzeln neben oder hintereinander;
eine R., zwei ~n von Bäumen
2.
Folge, Aufstellung, Anordnung neben oder hintereinander;
in einer R. stehen; sich in eine R. stellen; in fünf ~n hintereinander; in Reih' und Glied
verstärkend
genau neben, hintereinander;
aus der R. tanzen
ugs.
sich anders verhalten als die andern (meist auf störende Weise);
etwas wieder in die R. bringen
ugs.
etwas wieder in Ordnung bringen
3.
nur Sg.
geregelte Folge;
an der R. sein, an die R. kommen
ugs.
derjenige sein, der behandelt, abgefertigt, bedient wird;
jmdn. außer der R. abfertigen; der R. nach, nach der R.
einer nach dem andern, eines, einen nach dem andern
4.
nur Sg.; in der Fügung
eine R.
mehrere, einige;
eine R. Kinder; ich habe das schon bei einer R. von Patienten beobachtet; eine ganze R.
ziemlich viele
Total votes: 13