wissen.de
Total votes: 12
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Segel

Se|gel
n.
5
; bei Segelschiffen
drei oder viereckiges Tuch, das am Mast aufgespannt wird, sodass sich der Wind darin fängt und das Schiff vorwärtstreibt;
die S. hissen, reffen, streichen; vor etwas, vor jmdm. die S. streichen
den Kampf, den Widerstand gegen etwas oder jmdn. aufgeben;
mit vollen ~n
übertr.
mit aller Energie, mit vollem Einsatz
Total votes: 12