wissen.de
Total votes: 10
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

übersetzen

über|set|zen
V.
1, hat übergesetzt; mit Akk.
1.
mit der Fähre ans andere Ufer bringen;
Syn.
überfahren
2.
in den Wendungen
einen Finger ü.
(beim Spielen eines Instruments) einen Finger über den anderen setzen;
einen Fuß ü.
(beim Tanzen) einen Fuß über den anderen hinwegsetzen;
den linken, rechten Fuß ü.
,
über|st|zen
V.
1, hat übersetzt; mit Akk.
etwas ü.
1.
(in eine andere Sprache) übertragen;
einen Text, ein Buch ins Englische, in die eigene Muttersprache ü.; das Buch ist gut, schlecht übersetzt
2.
etwas in einer dem anderen verständlichen Sprache ausdrücken;
kannst du mir ü., was der Mann eben gesagt hat?; kannst du mir diesen Satz aus dem Gesetzbuch in verständliches Deutsch ü.?
Total votes: 10