Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Verhältnis

Ver|hạ̈lt|nis
n.
1.
Beziehung (in der sich zwei Dinge oder Personen vergleichen lassen);
das V. zweier Zahlen; im V. zu dir
im Vergleich zu dir;
zwei Dinge miteinander in ein V. setzen; die Mühe steht in keinem V. zu dem, was erreicht worden ist
die Mühe war viel zu groß im Vergleich zu dem
2.
Art der Beziehung (von Menschen oder Staaten) zueinander;
ein freundliches, gutes, schlechtes V.; kein V. zu jmdm. haben
3.
ugs.
Liebschaft;
ein V. mit jmdm. anfangen, haben, beenden
4.
Pl.
~se
äußere Zustände, Umstände;
aus geordneten ~sen kommen; aus kleinen ~sen kommen
aus dem Kleinbürgertum stammen;
in geordneten, sicheren ~sen leben; über seine ~se leben
mehr ausgeben, als man verdient

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z