wissen.de
Total votes: 7
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Zwilling

Zwl|ling
m.
1
1.
jedes von zwei gleichzeitig in der Gebärmutter entwickelten Kindern oder Tieren;
eineiige, zweieiige ~e
2.
Handfeuerwaffe mit zwei Rohren, Doppelbüchse, Doppelgeschütz
[< 
mhd.
zwinelin, zwinelinc
„Zwilling“, < 
ahd.
gezwinele
„Zwillinge“ zu
zwinel
„doppelt“]
Total votes: 7