wissen.de Artikel

Warum sind nachts alle Katzen grau?

Um sehen zu können, benötigen unsere Augen Licht. Im Dunkeln sind wir aber nicht blind. Die Augen gewöhnen sich an die Dunkelheit und man kann Gegenstände und Umrisse erkennen. Nur Farben sind im Dunkeln kaum zu unterscheiden. Deshalb sagt man: "Nachts sind alle Katzen grau".

Wusstest du, dass die Dunkelheit eine besondere Eigenschaft hat? Sie lässt dich deine anderen Sinne stärker spüren. Du hörst zum Beispiel alles besser.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Das könnte Sie auch interessieren