wissen.de Artikel

Was ist Smog?

Dieses Kunstwort wurde aus den englischen Wörtern fog (=Nebel) und smoke (=Rauch) gebildet. Smog entsteht oft, wenn sich im Herbst oder Frühling in Tälern oder Buchten warme Luftschichten über kalte schieben. Dann können die Abgase von Heizungen, Fabriken und Autos nicht abziehen. Sie mischen sich mit feuchtem Nebel und werden sehr schädlich für die Gesundheit.

Wusstest du, dass 1979 zum ersten Mal im Ruhrgebiet Smogalarm ausgelöst wurde? Bei Smogalarm kann auch ein Fahrverbot angeordnet werden.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Das könnte Sie auch interessieren