wissen.de
Total votes: 44
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

hässlich

das Adjektiv lässt sich auf
westgerm.
*hateslika „gehässig“ zurückführen und ist eine Ableitung von Hass; zunächst im Sinne von „Hass erregend“ in Gebrauch, beginnt sich das Wort in frühneuhochdeutscher Zeit zum Gegenteil von schön zu entwickeln; verwandt sind
altengl.
hetelic und
altsächs.
hetelik, die beide die ursprüngliche Bedeutung „Hass erregend“ tragen
Total votes: 44